Kirche Unterwegs


Unsere Angebote für Camping-Urlauber

Für viele Menschen ist Camping der einzig wahre Urlaub. Wussten Sie, dass die Kirche auch dort vertreten ist? Auf ca. acht Campingplätzen an Nord- und Ostsee werden auch im kommenden Jahr ca. 75 ehrenamtlich Mitarbeitende zeigen, dass die Kirche zum Leben einfach dazu gehört.
Die Teams, die ehrenamtlich arbeiten und einen Teil Ihres Jahresurlaubs einbringen, bieten vielfältige Veranstaltungen für Groß und Klein an. Die Angebote reichen von der Gute-Nacht-Geschichte für Kinder ab 3 Jahren und Ihre Eltern über Spiel- und Bastelangebote für Familien bis zu Abendwanderungen und Camperabenden. Am Sonntag feiern wir einen Gottesdienst für Große und Kleine. Den Tag beschließt ein Abendsegen als Einladung zur Besinnung bei Kerzenlicht und Musik.

Hier ein paar Impressionen aus der Arbeit von Kirche Unterwegs:

Impressionen: Kirche unterwegs auf Campingplätzen (pdf/1,3 MB)

 

Haben Sie schon was vor im nächsten Sommer?

Machen Sie mit bei Kirche Unterwegs 2017!
Auch im kommenden Jahr 2017 wird es Kirche Unterwegs geben: das mobile Engagement von Ehrenamtlichen zwischen 18 und 60 Jahren auf Campingplätzen. Für die Mitmachenden ist es eine Form von Aktiv-Urlaub.

Kennen Sie schon Kirche Unterwegs? Vielleicht können Sie sich vorstellen, etwas von Ihrer Ferienzeit für diese Form von Gemeinde auf Zeit zu investieren? In Kennlern- und Vorbereitungsseminaren werden Sie dafür in das Konzept von Kirche Unterwegs eingeführt. Termine für die Seminare und Einsatzzeiten erfragen Sie bitte im Gemeindedienst.

Konzept Kirche Unterwegs (pdf/447 KB)