"Kann Kirche Kultur?" - was Kirche und Kulturtourismus verbindet


2017 haben über 2,2 Mio. Menschen haben eine geöffnete Kirche allein in Schleswig-Holstein besucht.
Einige suchten die Stille, andere kamen, um Konzerte und Gottesdienste zu besuchen – und viele Touristen sind einfach von historischen Gebäuden fasziniert.

Mit dem Fachkongress wollen wir den Blick auf Kirchen als wichtige Kulturträger weiten. Hier kann Kultur in vielerlei Hinsicht erlebt werden und hier wird die Historie unserer Gesellschaft sichtbar.

Es ist die Idee des diesjährigen Fachkongresses, Menschen aus Kirche, Kultur und Tourismus miteinander in Kontakt zu bringen, damit gemeinsame Themen auch gemeinsam bearbeitet werden können.

In diesem Jahr findet der 10. Fachkongress statt, das damals neue Format und Thema ist längst etabliert. Wir blicken zurück, aber noch viel mehr nach vorne.

SCHON NOTIEREN: Der 11. Fachkongress findet vom 17. – 18. März 2020 in Kühlungsborn statt. Sie können sich schon jetzt vormerken lassen:
E-Mail schreiben

Fachkongresse bringen Menschen aus Tourismus und Kirche zusammen. Dort werten wir Reiseverhalten und Zielgruppen aus und nehmen gemeinsam Überlegungen zu einer Profilierung der kirchlichen Angebote in Zusammenarbeit mit den Tourismusverbänden wahr. Auf jährlichen Fachkonventen besprechen wir aktuelle Themen aus Kirche und Tourismus. Diese reichen von der Erarbeitung gemeindeergänzender Angeboten bis zur Auseinandersetzung mit der Sonntagsruhe. Für eine Beratung „vor Ort“ kommen wir in Ihre Gemeinde, um Angebote wahrzunehmen, zu entwickeln und zu erproben.

Mit dem Fachkongress Kirche und Tourismus im Norden nimmt die Nordkirche das Engagement von Kirchengemeinden in den Blick und möchte es unterstützen.

Der Fachkongress will Anregungen geben und zur Entwicklung neuer Angebote ermutigen. Wir möchten gemeinsam mit den Partnern der Tourismusbranche eine Bestandsaufnahme vornehmen, individuelle Perspektiven entwickeln und Impulse setzen. In diesem Sinne bringen wir „beide Seiten“ miteinander in Kontakt, verbessern die Kommunikation und befördern gemeinsame Entwicklungen.
Mit dem Fachkongress Kirche und Tourismus setzen wir Impulse, schaffen Verbindungen und treten in den Dialog zwischen Kirchengemeinden und touristischen Anbietern. Beide Seiten können voneinander profitieren, die einen haben die Orte und Angebote, die anderen unterstützen mit Marketing und Öffentlichkeit.

“Kann Kirche Kultur?”
- was Kirche und Kulturtourismus verbindet

Tagungsort: A-ROSA Travemünde, Außenallee 10, 23570 Lübeck – Travemünde

Dienstag, 19. März 2019

Ab 12.15 Uhr
Begrüßungsimbiss come and snack

13.30 Uhr
Begrüßung
Dirk Süssenbach, Propst im Kirchenkreis Ostholstein, Oldenburg

13.50 Uhr
Tourismus in Schleswig-Holstein – ist der Gast für Kirche interessant?
Dr. Bettina Bunge, Geschäftsführerin der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH, Kiel

14.20 Uhr
Kulturtourismus im ländlichen Raum: Begegnungen – Treffpunkte – Orte. Ein quantitativ-qualitativer Einblick.
Dr. Katja Drews, Holzminden, Kulturwissenschaftlerin

15.00 Uhr
Kaffeepause

15.30 Uhr
In Klausur inspiriert
spirituelle Angebote im Tourismus
Lara Buschmann, Beratung | Moderation | Kulturmanagement (Berlin)

16.15 Uhr
Kultur und Kirche in Lübeck
Christian Martin Lukas, Geschäftsführer Lübeck-Travemünde Marketing

16.40 Uhr
Kirche und Tourismus in Travemünde
Pastor Armin Schmersow, Travemünde

17.00 Uhr
Fachkongress informativ
Orgelspiele Mecklenburg-Vorpommern, Helga Trölenberg
KleinkunstKirche, Claudia Süssenbach
„Starke Stücke. Berührt und diskutiert“ – FilmKultur aufs Land und ins Gespräch
Ein Kinoprojekt der Kirchenkreise Mecklenburg und Pommern in Dorfkirchen.
Referent: Christian Meyer, Pressesprecher Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg und Projektleiter „Starke Stücke“
Mecklenburger Kapellenweg, Eckart Hübener
Geopark Nordisches Steinreich, Kerstin Pfeiffer
Wissen schafft Kultur und Identität
Der Hektik der modernen Welt entfliehen. Kontemplation in Dinge, die vor Milliarden Jahren entstanden und aus ihnen Handlungsempfehlungen für die Zukunft ableiten.

18.45 Uhr
Abendessen

20.30 Uhr
Abendliche Klänge & Worte
Kantor Friedemann Becker, Pastorin Astrid Baar, Pastorin Anja Möller
St. Lorenz, Travemünde

Mittwoch, 20. März 2019

9.00 Uhr
Morgenandacht
Pastor Friedrich Wagner

9.30 Uhr
Kirche und Kulturtourismus – Daten, Schnittstellen und Ansätze
Sonja Göttel, Fachhochschule Westküste, Heide

10.00 Uhr
die touristische Ausrichtung des Landes Schleswig-Holstein – was könnte es für die Kirche bedeuten?
Dr. Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus Schleswig-Holstein

10.30 Uhr
die touristische Ausrichtung der Nordkirche
Kirche – Kultur – Anziehungsorte
Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein, Schleswig

11.00 Uhr
Kaffeepause

11.30 Uhr
Podiumsgespräch
10 Jahre Fachkongress: wo kommen wir her? Wo stehen wir heute? Wo wollen wir in fünf Jahren sein?*
Prof. Dr. Christian Antz, Dr. Bernd Buchholz, Bischof Gothart Magaard, Ulrich Schmidt

12.15 Uhr
Ausblick und Reisesegen

anschließend Imbiss – snack and go

Infostände:

Biblische Reisen
Evangelische Häuser im Norden
Reisemission Leipzig
himmlisch urlauben
Wirtschaftsgesellschaft Kirche und Diakonie

Fragen und Anmeldung gerne an Ulrich Schmidt: E-Mail schreiben oder: 040.30 620 12 31

Hier der Flyer mit dem Anmeldeformular:

Flyer Fachkongress 2019 mit Anmeldung.pdf (pdf/284 KB)

SCHON NOTIEREN:
Der 11. Fachkongress findet vom 17. – 18. März 2020 in Kühlungsborn statt.

Dokumentation

Zum Fachkongress in Rostock ist die Dokumentation der ersten fünf Fachkongresse mit den wichtigen Beiträgen erschienen. Sie können diese gegen eine Gebühr erhalten.

Bitte bestellen bei E-Mail schreiben