Prädikanten


Prädikantinnen und Prädikanten sind ehrenamtlich in der Leitung von Gottesdiensten mit Predigt und Abendmahl in den Gemeinden tätig. Sie werden dazu ordnungsgemäß berufen und beauftragt und haben dafür eine Dienstvereinbarung mit dem jeweiligen Kirchenkreis und den Gemeinden abgeschlossen.

Der “Kurs Gottesdienstgestaltung” will Menschen selbstbewusst und mündig zur selbstständigen Gottesdienstgestaltung machen. Er geht vom Grundgedanken des Priestertums aller Glaubenden aus. Ziel ist die verantwortliche Mitarbeit in der eigenen und evtl. anderen Kirchengemeinden.

Achtung! Der Beginn des nächsten Kurses Gottesdienstgestaltung wurde mit Blick auf die Corona-Pandemie und sich dadurch ergebende Verzögerungen innerhalb des laufenden Kurses von Himmelfahrt 2022 auf Herbst 2022 verschoben. Der neue Kurs beginnt mit einem verlängerten Studienwochenende vom 30.9.bis 3.10.2022. Bewerbungen für diesen Kurs sind möglich bis 31. Januar 2022.(mail an: E-Mail schreiben).

Hier der Flyer für den Ausbildungskurs 2022-25:
Flyer Kurs Gottesdienstgestaltung 22-25 (pdf/263 KB)

Einen allgemeinen Info-Flyer zum Dienst von Prädikantinnen und Prädikanten gibt es hier:
Prädikanten in der Nordkirche Flyer (pdf/114 KB)