Die Nordkirche präsentiert die Evangelischen Häuser und Pilgerangebote auf der Reisemesse

Reisemesse in Hamburg 8. bis 12. Februar 2017


Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland ist zum ersten Mal auf der Reisemesse in Hamburg mit einem Stand vertreten. Die erwarteten 70.000 Messebesucher finden dort Angebote der Pilgerarbeit, der Evangelischen Häuser im Norden, des Arbeitsfeldes Kirche und Tourismus und die Frauenreisen. Es stehen kompetente Gesprächspartner vom Mittwoch, 8. bis Sonntag, 12. Februar bereit, um Auskünfte zu geben und die Besucher zu beraten. Die Nordkirche will in diesem Umfeld zeigen, dass es vielfältige Angebote gibt, die Kirche auch unterwegs und in den Ferien zu erleben.

Ansprechperson ist:
Ulrich Schmidt
Kirche und Tourismus der Nordkirche
Königstraße 54
22767 Hamburg
0172 414 59 47
E-Mail schreiben


zurück